DER BOULEVARD DER TRÄUME

DER BOULEVARD DER TRÄUME

ROMAN

NÚRIA PRADAS

17,00 €
IVA incluido
En stock
Editorial:
PENGUIN VERLAG
Año de edición:
2021
Materia
Autores españoles traducidos
ISBN:
978-3-328-10741-5
Páginas:
428
17,00 €
IVA incluido
En stock
Añadir a favoritos

Schillerndes Hollywood. Bewegte Zeiten. Und eine Frau, die für ihren Herzenswunsch kämpft.

Los Angeles, 1932. Die selbstbewusste junge New Yorkerin Sophie Simmons folgt ihrem Herzen nach Hollywood: Sie träumt von einer erfolgreichen Zukunft als Trickfilmzeichnerin. In der Filmwelt Fuß zu fassen, scheint zunächst aussichtslos, doch Sophie lässt sich nicht entmutigen. Als sie eine Anstellung bei Walt Disney findet, muss sie jedoch feststellen, dass die glamouröse Welt der Filmstudios ihre Schatten birgt – besonders für die weiblichen Angestellten. Allen Widerständen und Enttäuschungen zum Trotz verliert Sophie weder die Hoffnung auf eine große Karriere noch ihren unerschütterlichen Glauben an die wahre Liebe. Während zwei Männer um den Platz in ihrem Herzen kämpfen, gerät sie im Filmstudio zwischen die Fronten – und plötzlich muss sie eine Entscheidung treffen, die ihre ganze Welt auf den Kopf stellt.

»Ein faszinierender Roman.« Núria Pradas arbeitete zunächst als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Nach dem Erfolg von »Die Kleidermacherin«, einer Hommage an ihre Heimatstadt Barcelona, widmet sie sich in »Der Boulevard der Träume« ihrer Faszination rund um die Traumfabrik Hollywood und um die Anfänge der Walt Disney Studios. Der Roman wurde 2020 mit dem renommierten Premio Ramón Llull ausgezeichnet.

Artículos relacionados

  • DIE GESCHICHTE EINES NEUEN NAMENS
    FERRANTE, ELENA
    Im Frühling 1966 vertraute Lila mir in höchster Aufregung eine Blechschachtel mit acht Schreibheften an. Sie sagte, sie könne sie nicht länger zu Hause behalten, sie fürchte, ihr Mann könnte sie lesen. Lila und Elena sind jung, und sie sind verzweifelt. Lila hat am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht - er macht Geschäfte mit verhassten Camorristi. Arm geb...
    En stock

    15,00 €

  • DAS LABYRINTH DER LICHTER
    RUIZ ZAFON CARL
    "Nine-year-old Alicia lost her parents during the Spanish Civil War when the Nacionales (the fascists) savagely bombed Barcelona in 1938. It is twenty years later. Tired of her work as investigator for Spain's secret police in Madrid, a job she has held for more than a decade, the twenty-nine-year old plans to quit. At the insistence of her boss, she remains to solve one last c...
    En stock

    14,50 €

  • DAS DUNKLE ENDE DES LAUFSTEGS : ROMAN
    EDUARDO MENDOZA
    Barcelona in den 1980er-Jahren: Ein junges Model wird ermordet und die Polizei versucht den Mord einem Damenfrisör anzuhängen. Doch dieser weiß sich zu wehren und beginnt gewitzt eigene Ermittlungen anzustellen. ...
    En stock

    23,00 €

  • GLÜCKSGEHEIMNISSE AUS DER GELBEN WELT
    ALBERT ESPINOSA
    Albert Espinosa entführt uns in die "gelbe Welt": Gelb, weil während einer Chemotherapie die Haut gelb wird. Mit vierzehn erkrankt Espinosa an Knochenkrebs und kämpft die weiteren zehn Jahre tapfer dagegen an. Mit unerschütterlicher Energie und vor allem: Humor. Als sein Bein amputiert werden muss, veranstaltet er eine Abschiedsparty für das Bein. Auch ist er überzeugt, dass ei...
    En stock

    17,50 €

  • DIE PFEILER DES GLAUBENS
    FALCONES, ILDEFONSO
    Andalusien, 1568. Nach Jahren der Unterdrückung erheben sich die spanischen Muslime gegen ihre christlichen Peiniger. Unter den Aufständischen ist auch der junge Maure Hernando, der sein Volk und seine Kultur vor dem Untergang retten will. Doch die Revolte wird bald zum blutigen Glaubenskrieg, und angesichts der von beiden Seiten begangenen Grausamkeiten wächst in Hernando das ...
    En stock

    14,50 €

  • DIE INSEL UNTER DEM MEER
    ALLENDE, ISABEL
    Die Mulattin Zarité, genannt Tété, ist erst neun Jahre alt, als der junge Plantagenbesitzer Toulouse Valmorain sie als Dienstmagd für seine lebensuntüchtige Frau kauft. Doch in Tété schlummert eine andere Bestimmung als die der willfährigen Sklavin. Selbst als ihr Herr sie in sein Bett zwingt, als man ihr das erste Kind entreißt und ihr Geliebter sie verläßt, um sich den aufstä...
    En stock

    13,50 €